Kunsthalle Exnergasse (KEX)

Ausstellungsraum im Wuk Wien der momentan die Ausstellung »Am Rand« zeigt - mit Werken von Jochen Becker (metrozones, Berlin), Angelika Burtscher (lungomare, Bozen), Nicolò Degiorgis (KEX Artist in Residence), Futurefarmers, Adam Page, Social Design / Universität für Angewandte Kunst Wien, u.a. 


© Nicolò Degiorgis, 2020
Film-Kunst-Musik Do, 15 OKT 2020
13:00–18:00
© Nicolò Degiorgis, 2020
Kunsthalle Exnergasse
Währinger Straße 59, 1090 Wien
37, 38, 40, 41, 5, 33 Spitalgasse, U6 Volksoper/Währinger Straße

Am Rand

Wie können Stadtentwicklung und Landwirtschaft gemeinsam gedacht werden? Die KEX kollaboriert mit dem Zukunftshof in Rothneusiedel. Die Ausstellung »Am Rand« versammelt internationale Beiträge zu Fragen von Stadtlandwirtschaft, Stadterweiterung und Stadtteilentwicklung mit Fokus auf Landnutzung und den Wandel des urbanen Agrar- und Ernährungssystems. Mit u.a. Angelika Burtscher, Jochen Becker, Nicolò Degiorgis, Futurefarmers, Adam Page & Eva Hertzsch.

Keine Anmeldung notwendig

© Nicolò Degiorgis, 2020
Film-Kunst-Musik Fr, 16 OKT 2020
13:00–18:00
© Nicolò Degiorgis, 2020
Kunsthalle Exnergasse
Währinger Straße 59, 1090 Wien
37, 38, 40, 41, 5, 33 Spitalgasse, U6 Volksoper/Währinger Straße

Am Rand

Wie können Stadtentwicklung und Landwirtschaft gemeinsam gedacht werden? Die KEX kollaboriert mit dem Zukunftshof in Rothneusiedel. Die Ausstellung »Am Rand« versammelt internationale Beiträge zu Fragen von Stadtlandwirtschaft, Stadterweiterung und Stadtteilentwicklung mit Fokus auf Landnutzung und den Wandel des urbanen Agrar- und Ernährungssystems. Mit u.a. Angelika Burtscher, Jochen Becker, Nicolò Degiorgis, Futurefarmers, Adam Page & Eva Hertzsch.

Keine Anmeldung notwendig

© Nicolò Degiorgis, 2020
Film-Kunst-Musik Sa, 17 OKT 2020
13:00–18:00
© Nicolò Degiorgis, 2020
Kunsthalle Exnergasse
Währinger Straße 59, 1090 Wien
37, 38, 40, 41, 5, 33 Spitalgasse, U6 Volksoper/Währinger Straße

Am Rand

Wie können Stadtentwicklung und Landwirtschaft gemeinsam gedacht werden? Die KEX kollaboriert mit dem Zukunftshof in Rothneusiedel. Die Ausstellung »Am Rand« versammelt internationale Beiträge zu Fragen von Stadtlandwirtschaft, Stadterweiterung und Stadtteilentwicklung mit Fokus auf Landnutzung und den Wandel des urbanen Agrar- und Ernährungssystems. Mit u.a. Angelika Burtscher, Jochen Becker, Nicolò Degiorgis, Futurefarmers, Adam Page & Eva Hertzsch.

Keine Anmeldung notwendig

© Nicolò Degiorgis, 2020
Stadt-Praxis So, 18 OKT 2020
15:30–17:30
© Nicolò Degiorgis, 2020
Treffpunkt: Rosiwalgasse 41-43
Rosiwalgasse 41-43, 1100 Wien
16A Rosiwalgasse

Zukunftshof Haschahof

Das ehemalige landwirtschaftliche Gut Haschahof in Rothneusiedl am südlichen Rand von Wien ist erfolgreich vor dem Abriss bewahrt worden. Die neu gegründete Genossenschaft »Zukunftshof« will das Gut in einer 25-jährigen Zwischennutzung zu einem Zentrum für Stadtlandwirtschaft und interdisziplinäre Stadtteilentwicklung umgestalten. Die kollaborierende Kunsthalle Exnergasse versucht künstlerische Interventionen vor Ort zu initiieren. Bei der Begehung des Haschahof-Geländes wird das Projekt Zukunftshof vorgestellt und diskutiert.