© Daniel Ordelt
Fr, 16 OKT 2020
16:00–17:00

Treffpunkt: GB*Stadtteilmanagement Neu Leopoldau
Menzelstraße 8/2/2, 1210 Wien
S1, S7 Wien Siemensstraße Bahnhof, 28A Felmayergasse

REAL/UTOPIA

Audio-Walk durch Neu Leopoldau

Derzeit entwickelt sich das Gaswerk Leopoldau, das einst die Gasversorgung für die nördliche Hälfte Wiens sicherstellte, nach einem kurzen Dornröschenschlaf zu einem neuen Stadtteil. Dank seiner denkmalgeschützten Gebäude und Berichten von Nachbar*innen lässt sich die Vergangenheit dieses Ortes erahnen und der Wandel von Wohnen, Arbeiten und gesellschaftlichem Zusammenleben ablesen. Der »Real«-Audio-Walk des Stadtteilmanagements der Gebietsbetreuung Stadterneuerung macht erfahrbar, wie ein ehemaliges Industrieareal zum lebendigen Stadtviertel wird. Die Reise des »Utopia«-Audio-Walks verhandelt im Rückblick der »Initiative für Urbane Commons - CIT Collective« Möglichkeiten der kulturellen Transformation der Industriebrache in ein freies Zentrum für Kunst, Kultur und urbane Gemeinschaften. Die Teilnehmer*innen können während der beiden zeitgleichen Spaziergänge mittels Kopfhörer zwischen Realität und Utopie switchen und so ihre eigene Erzählung zum Areal kreieren.