Patricio Canete­-Schreger

Patricio Canete-Schreger, geboren als Sohn politischer Flüchtlinge aus Chile in Mödling, ist Leiter des Referats für Musik, Stadtteilkultur und Interkulturalität der Stadt Wien. Neben seinem (nicht abgeschlossenen) Studium der Rechtwissenschaften begründete er Musikveranstaltungsreihen und den Wohnzimmerklub Hobbythek, kuratierte Bezirksfestivals und betätigte sich als DJ im In- und Ausland. Development Manager beim Klangforum Wien, Mitglied des Beraterstabs des Kulturstadtrats, sowie Betreuung interkultureller EU Projekte des Wiener Stadtschulrats. Seit 2018 im Referat für Musik, Stadtteilkultur und Interkulturalität der Stadt Wien tätig.

Foto: Noralí-Nayla/unsplash
Film-Kunst-Musik Di, 4 OKT 2022
19:00–23:00
Foto: Noralí-Nayla/unsplash
Sargfabrik
Goldschlagstraße 169, 1140 Wien
U3 Hütteldorferstraße (12 Gehminuten), Straßenbahn 49/52 Diesterweggasse (4 Gehminuten)

Polyzentrale Stadt und ökosoziale Transformation

urbanize! feiert Eröffnung in der Sargfabrik, eines jener Mikro­Zentren, die in der »Stadt der kurzen Wege« als Transformations­Motor zentral sind. Dort reisen wir in die Geschich­te der Polyzentralität, entwerfen ein kollekti­ves Wimmelbild und verknüpfen mit Expert:innen für Stadtplanung, Mobilität, Kultur, Arbeit und Wirtschaft die vielen Stränge des ökosozialen, urbanen Wandels. Join us bei Drinks, Musik und guter Laune!
Die Veranstaltung kann auch per Livestream verfolgt werden.

Keine Anmeldung notwendig