© Marie Moskou Projekt, Brüssel
Sa, 17 OKT 2020
14:00–17:00

Reallabor
Schleifgasse 11, 1210 Wien
U6 Floridsdorf, S4 Wien Floridsdorf Bahnhof, 31 Floridsdorfer Markt

No Risk No Fun

Ein Workshop über gemeinschaftliche Projekte in Wien und der Welt

Der Workshop mit 15 physisch und 15 digital anwesenden Teilnehmer*innen stellt internationale Gemeinschaftsprojekte vor. Er geht in Oslo, Brüssel, Favara, Rom und Shenzhen den Unterschieden in Methodologie, Akzeptanz und Tradition von kollektiver Selbstermächtigung nach und fragt nach neuen Impulsen für in Wien geplante Projekte und Initiativen.

Der Erfahrungsaustausch richtet sich an alle, die ein Projekt angehen wollen und Erfahrungen einbringen können – in Theorie wie Praxis. Der Workshop möchte dynamisieren und Prozesse auslösen, die über die Veranstaltung hinaus wirksam werden können und sollen.

Wer sich inhaltlich vorbereiten möchte, bitte um Kontaktaufnahme unter socialdesign@uni-ak.ac.at. Interessierten werden gerne Texte und Materialien zum Thema vorab zur Verfügung gestellt. Die Ergebnisse des Workshops können vor Ort im Reallabor (Schleifgasse 11) eingesehen werden.