MILA

MILA ist eine Initiative zur Gründung eines genossenschaftlich organisierten, selbstverwalteten Vollsortiment-Supermarkts in Wien. Die Mitglieder sind gleichzeitig Besitzer:innen und Nutzer:innen und entscheiden demokratisch. Durch Zusammenarbeit aller MILA-Mitglieder werden gute und leistbare Lebensmittel möglich. Als Zwischenstopp hat MILA 2022 einen Mitmach-Minimarkt in Ottakring gegründet.

Fotos: Michaela Stankovsky, David Reumüller
Stadt-Praxis Mi, 5 OKT 2022
16:00–18:00
Fotos: Michaela Stankovsky, David Reumüller
Treffpunkt: Garage Grande
Deinhardsteingasse 12–14, 1160 Wien
Straßenbahn 2 Neulerchenfelder Straße/Haberlgasse (4 Gehminuten)

Pilotprojekte für eine ökosoziale Zukunft

Ortsvisite bei zwei Vorreiterprojekten für ökosozialen Wandel in Ottakring: Die »Garage Grande«, ein stillgelegtes Parkhaus, das initiiert von der Gebietsbetreuung Stadterneuerung Raum für gutes Klima, Platz zum Gärtnern, Imkern, Kreativsein u.v.m. für die Nachbarschaft bietet. Gleich um die Ecke widmet sich der selbstverwaltete »MILA-Minimarkt« als genossenschaftliches Pilotprojekt der lokalen Versorgung mit guten und leistbaren Lebensmitteln. Zukunft, wir kommen!