Foto: primitivi
So, 10 OKT 2021
13:00–15:00
Keine Anmeldung notwendig

Filmcasino
Margaretenstraße 78, 1050 Wien
59A Ziegelofengasse, 12A Margaretenplatz, U4 Pilgramgasse, 1 Paulanergasse

La Bataille de la Plaine

Nicolas Burlaud, Sandra Ach, Thomas Hakenholz, FR, 2021, 70 min, OmU

Von 2016 bis 2019 war der Place Jean Jaurès (besser bekannt als »La Plaine«) im Zentrum von Marseille Schauplatz eines turbulenten Kampfes. Auf der einen Seite die Stadtverwaltung, entschlossen ihr stadtplanerisches Großprojekt zur Umgestaltung des Platzes umzusetzen. Auf der anderen Seite Anwohner*innen, die darin den ersten Schritt zur Gentrifizierung des Viertels erkannten und Mitbestimmung einforderten. Die dreijährige Auseinandersetzung endete mit dem Bau einer hohen Betonmauer, die den reibungslosen Ablauf der Baustelle sichern sollte. Ein Filmteam der lokalen Medienplattform »Primitivi« bewegt sich in »La Bataille de la Plaine« zwischen Dokumentation und Fiktion, stellt die eigene Rolle in diesem Prozess in Frage und verweigert, das Scheitern als alleinigen Ausgang dieses Kampfes zu akzeptieren.
Den Trailer gibt es hier. Der Film wird mit deutschen Untertiteln im Kino zu sehen sein. Das anschließende Filmgespräch findet auf Englisch statt.