insitu ani•motion (Ivan Pantelić & Bernd Rohrauer)

Ivan Pantelić ist Künstler, Theaterregisseur, Forscher und Kreativarbeiter. MA der Universität für angewandte Kunst Wien. Lebt und arbeitet in Wien. Bernd Rohrauer lebt und arbeitet in Wien. MA Social Design an der Universität für angewandte Kunst Wien und MA für sozial-räumliche Sozialarbeit. 


© Georges Schneider/Landesbildstelle Wien
Film-Kunst-Musik Mi, 14 OKT 2020
18:00–22:00
© Georges Schneider/Landesbildstelle Wien
Floridsdorfer Markt
Floridsdorfer Markt, 1210 Wien
S-Bahn, U6 bis Bhf. Floridsdorf, Bim 30, 31 bis Floridsdorfer Markt oder 15 min Fußweg.

Festivaleröffnung

urbanize! lädt zum Corona-kompatiblen Festivalauftakt in den öffentlichen Raum: Der Schlingermarkt in Floridsdorf bildet die Kulisse für den Wiener Beschwerdechor, der in einer Mischung aus Parcour, Stationentheater und Konzert dem Festivalthema »Raum als Gemeingut« einen klingenden Teppich ausrollt. Die Intervention von insitu ani·motion lädt zum Eröffnungs-Trickfilm-Machen am Platze. Das Commons Reallabor des Social Design Studios der Universität für angewandte Kunst öffnet unweit des Schlingermarktes seine Tür und präsentiert unter dem Titel »Kollektiv, Kommunal, Konsumfrei« Floridsdorfer Orte des Gemeinwohls in Bildern. Und die brandneue dérive N°81 Festivalausgabe, die urbanize! als vertiefender Reader begleitet, präsentiert sich der Leser*innenschaft. Common Sie vorbei! Garantiert Gemein und Gut!


© Herwig Turk
Film-Kunst-Musik Mi, 14 OKT 2020
19:00–22:00
© Herwig Turk
Floridsdorfer Markt
Floridsdorfer Markt, 1210 Wien
S-Bahn, U6 bis Bhf. Floridsdorf, Bim 30, 31 bis Floridsdorfer Markt oder 15 min Fußweg.

insitu ani·motion

Partizipative Trickfilmgestaltung als Möglichkeit Alltagsroutinen zu hinterfragen und mit neuen Möglichkeiten der Raumaneignung zu experimentieren? insitu ani·motion ist ein experimentelles Tool für sozialräumliche Interventionen mittels gemeinsamer Live-Trickfilmgestaltung. Passant*innen und Besucher*innen sind zur Co-Kreation von neuen Erfahrungsräumen und spielerischen Irritationen in der alltäglichen Raumnutzung eingeladen. Keine Vorkenntnisse notwendig!

Keine Anmeldung notwendig

© Herwig Turk
Film-Kunst-Musik Do, 15 OKT 2020
19:00–21:00
© Herwig Turk
Burjanplatz
Burjanplatz/Wohnstraße Reuenthalgasse, 1150 Wien
U6 Burggasse / Urban-Loritz-Pl., Fußweg 10 min

insitu ani·motion

Partizipative Trickfilmgestaltung als Möglichkeit Alltagsroutinen zu hinterfragen und mit neuen Möglichkeiten der Raumaneignung zu experimentieren? insitu ani·motion ist ein experimentelles Tool für sozialräumliche Interventionen mittels gemeinsamer Live-Trickfilmgestaltung. Passant*innen und Besucher*innen sind zur Co-Kreation von neuen Erfahrungsräumen und spielerischen Irritationen in der alltäglichen Raumnutzung eingeladen. Keine Vorkenntnisse notwendig!

Keine Anmeldung notwendig

© Scheßl/Zühlke
Film-Kunst-Musik So, 18 OKT 2020
14:00–20:00
© Scheßl/Zühlke
Reallabor
Schleifgasse 11, 1210 Wien
U6 Floridsdorf, S4 Wien Floridsdorf Bahnhof, 31 Floridsdorfer Markt

Festival-Farewell

Zum Festivalausklang lädt urbanize! noch einmal ins Reallabor nach Floridsdorf, das bereits um 14:00 Uhr seine Türen öffnet. Um 17:00 Uhr findet sich das Construction Choir Collective ein und um 19:00 Uhr lädt insitu ani·motion zum gemeinsamen Trickfilm-Machen und Schauen. Schauen Sie sich das an!

Keine Anmeldung notwendig

© Herwig Turk
Film-Kunst-Musik So, 18 OKT 2020
19:00–21:00
© Herwig Turk
Burjanplatz
Burjanplatz/Wohnstraße Reuenthalgasse, 1150 Wien
U6 Burggasse / Urban-Loritz-Pl., Fußweg 10 min

insitu ani·motion

Partizipative Trickfilmgestaltung als Möglichkeit Alltagsroutinen zu hinterfragen und mit neuen Möglichkeiten der Raumaneignung zu experimentieren? insitu ani·motion ist ein experimentelles Tool für sozialräumliche Interventionen mittels gemeinsamer Live-Trickfilmgestaltung. Passant*innen und Besucher*innen sind zur Co-Kreation von neuen Erfahrungsräumen und spielerischen Irritationen in der alltäglichen Raumnutzung eingeladen. Keine Vorkenntnisse notwendig!

Keine Anmeldung notwendig