Construction Choir Collective

Im August 2019 wurde das »Construction Choir Collective« als Teil eines künstlerischen Stadtlabors gegründet. Der ständig wachsende Chor setzt sich aus Studierenden der Universität für angewandte Kunst Wien und außeruniversitären Künstler*innen zusammen. Flexibilität, Solidarität und Offenheit zeichnen den Chor und seine interdisziplinäre Kunstpraxis aus.

@ Sarah Glück
Workshop Do, 15 OKT 2020
18:30–20:30
@ Sarah Glück
Treffpunkt: Reallabor
Schleifgasse 11, 1210 Wien
U6 Floridsdorf, S4 Wien Floridsdorf Bahnhof, 31 Floridsdorfer Markt

Construction Choir Collective

Singfreudige und Neugierige gesucht! Das Construction Choir Collective ist der Solidarität verpflichtet – untereinander wie gegenüber der Gesellschaft. Beim urbanize! Festival sind Menschen aus der Nachbarschaft eingeladen, für einen Workshop dem Chor beizutreten. Keine Vorkenntnisse notwendig, unerfahrene Stimmen erarbeiten zusammen mit bereits geübteren Sänger*innen ein gemeinsames Programm.


© Scheßl/Zühlke
Film-Kunst-Musik So, 18 OKT 2020
14:00–20:00
© Scheßl/Zühlke
Reallabor
Schleifgasse 11, 1210 Wien
U6 Floridsdorf, S4 Wien Floridsdorf Bahnhof, 31 Floridsdorfer Markt

Festival-Farewell

Zum Festivalausklang lädt urbanize! noch einmal ins Reallabor nach Floridsdorf, das bereits um 14:00 Uhr seine Türen öffnet. Um 17:00 Uhr findet sich das Construction Choir Collective ein und um 19:00 Uhr lädt insitu ani·motion zum gemeinsamen Trickfilm-Machen und Schauen. Schauen Sie sich das an!

Keine Anmeldung notwendig