CIT- COLLECTIVE - Eine transdisziplinäre Initiative für urban Commons

CIT bedeutet Culture is Transformation. CIT Collective fördert kollektive Lernprozesse zur Wieder-Aneignung, Demokratisierung und Reorganisierung von Stadt als kulturelles Gemeinschaftsprojekt. In einem inklusiven und offenen Lernprozess organisieren wir uns kollektiv zur Erarbeitung und Erprobung von Organisierungsmodellen für das Gaswerk Leopoldau als urban Common.

© Daniel Ordelt
Stadt-Praxis Fr, 16 OKT 2020
16:00–17:00
© Daniel Ordelt
Treffpunkt: GB*Stadtteilmanagement Neu Leopoldau
Menzelstraße 8/2/2, 1210 Wien
S1, S7 Wien Siemensstraße Bahnhof, 28A Felmayergasse

REAL/UTOPIA

Wie entsteht aus einer Industriebrache ein lebendiger Stadtteil und welche Akteur*innen sind involviert? Dieser Frage gehen zwei Audio-Spaziergänge nach, die parallel vom gleichen Ausgangspunkt starten und einmal in die Vergangenheit des ehemaligen Gaswerks Leopoldau führen und einmal eine mögliche Zukunft des Areals verhandeln.